DLA Piper Weiss-Tessbach berät Wien Holding

93

DLA Piper Weiss-Tessbach berät bei EUR 120 Mio Bond-Emission der Wien Holding GmbH

Wien – Christian Temmel, Partner bei DLA Piper Weiss-Tessbach, hat die Wien Holding GmbH und den Lead Manager UniCredit Bank Austria AG als Transaktionsanwalt bei der EUR 120 Mio. Corporate Bond-Emission beraten.

Dr. Christian Temmel, Partner von DLA Piper Weiss-Tessbach, hat als Transaktionsanwalt Wien Holding GmbH sowie den Lead Manager UniCredit Bank Austria AG bei der erfolgreichen Emission eines EUR 120 Mio. Corporate Bond beraten. Nach 2005 ist dies die zweite Anleihe der Wien Holding GmbH und die erste, die im Retail-Markt platziert wurde. „Wir freuen uns sehr, dass wir einen so diversifizierten Konzern wie die Wien Holding beraten durften. Die Mischung aus gemeinwirtschaftlichen Aufgaben und ertragsorientiertem Unternehmen hat dieses Projekt überaus spannend gemacht“, so Christian Temmel.

Foto: beigestellt

Flower