Mag. Monika Sturm ist neue Anwältin bei Willheim Müller Rechtsanwälte

648
Monika Sturm
Monika Sturm

Mag. Monika Sturm verstärkt ab sofort das Anwaltsteam von Willheim Müller Rechtsanwälte.

Bereits im Zeitraum von September 2012 bis Jänner 2014 war Mag. Sturm als Konzipientin in der Wiener Wirtschaftskanzlei Willheim Müller tätig. In dieser Zeit konnte Sie umfassende Kenntnisse in den Bereichen Business Litigation, TMT mit Schwerpunkt auf Fragen des Lauterkeits- und Immaterialgüterrechts sowie im Franchising-Bereich sammeln.

Mag. Monika Sturm schloss das Studium der Rechtswissenschaft 2006 an der Karl Franzens Universtität in Graz ab und sammelte dann erste Berufserfahrungen in ebenfalls renommierten, internationalen Wirtschaftskanzleien in Wien. Auf der Suche nach persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung schloss Sie sich 2012 der Kanzlei Willheim Müller an und absolvierte im Dezember 2013 erfolgreich
die Rechtsanwaltsprüfung.

Dr. Johannes P. Willheim, Gründungspartner von Willheim Müller freut sich, Mag. Sturm im Anwaltsteam begrüßen zu können: „Wir setzen stark auf Wachstum von Innen und auf bestmögliche Aus- und Weiterbildung unserer juristischen MitarbeiterInnen. Denn für uns ist das Verständnis unseres Zugangs zum Anwaltsberuf und der Erbringung anwaltlicher Dienstleistungen essentiell. Wir haben daher ein internes Ausbildungsprogramm für unsere KonzipientInnen entwickelt, in dem wir diesen Zugang und das dafür erforderliche Know-how weitergeben sowie die notwendigen Skills trainieren. All das ergibt über die Jahre eine Kombination an Persönlichkeitsentwicklung, fachlichen und technischen Skills, die die AnwältInnen unserer Kanzlei ausmachen.“ Willheim weiter: „AnwältInnen und PartnerInnen die bereits als KonzipientInnen bei uns waren, sind am besten geeignet, diese Skills an die nächste Generation weiterzugeben.“

www.wmlaw.at

Foto: beigestellt

Flower