PHH begleitet großvolumige Transaktion für Erste Immobilien

80

Dr. Christian Marth, Partner und Leiter des Real Estate Desk der Wiener Rechtsanwaltskanzlei Prochaska Heine Havranek (PHH) OG betreute ERSTE Immobilien KAG beim Ankauf einer Wohnhausanlage mit über 360 Wohnungseinheiten und 330 Tiefgaragen-Stellplätzen im 11. Wiener Gemeindebezirk. ERSTE Immobilien KAG erwarb die Liegenschaft von einer Tochtergesellschaft der conwert invest SE für den ERSTE IMMOBILIENFONDS, der inzwischen auf ein Fondsvolumen von über 200 Mio Euro angewachsen ist.

PHH verantwortete bei der Transaktion innerhalb weniger Wochen parallel zur Due-Diligence-Prüfung auch die Vertragsgestaltung und -verhandlung. Die Vertragsdokumentation wurde schließlich am 31.03.2011 unterzeichnet.

Wir freuen uns, dass ERSTE Immobilien KAG, ein bedeutender Investor am österreichischen Immobilienmarkt, wieder auf unsere Kompetenzen zurückgegriffen hat und wir diese auch bei der gegenständlichen Transaktion begleiten durften“, so Christian Marth. „Gerade durch unsere flexible Teamstruktur, langjährige Erfahrung sowie Know how in diesem Bereich konnten wir zu einem raschen und erfolgreichen Abschluss der Transaktion beitragen.“

www.phh.at

Foto: beigestellt

Flower