Home » Archives by category » Wirtschaft vs. Familienrecht

Doppelresidenz – geteilte Obsorge von getrennten Eltern – Ein Faktencheck

Doppelresidenz – geteilte Obsorge von getrennten Eltern – Ein Faktencheck

Der Wiener Rechtsanwalt Dr. Clemens Gärner ist Experte für Familienrecht. Im Gespräch mit wirtschaftsanwälte.at erläutert er ein Thema das auch viele Selbstständige in ihrem Arbeitsumfeld betrifft. Viele Eltern möchten nach einer Trennung die Kinder gleichteilig betreuen, so dass die Kinder faktisch gleichermaßen bei ihnen wohnen. Eine etwa gleichteilige Betreuung lag…

Rechtsanwaltskanzlei Gärner I Perl verstärkt Team

Rechtsanwaltskanzlei Gärner I Perl verstärkt Team

Die Rechtsanwälte Mag. Susanna Perl-Böck und Dr. Clemens Gärner verstärken ab sofort mit Mag. Stephanie Zöllner (28) und Mag. Matthias Zeilinger (24) ihr Team. Das Anwaltsduo setzt zudem mit den beiden Neuzugängen ihren einzigartigen Mann-Frau-Blickwinkel, der die Kanzlei neben ihren fachlichen Kompetenzen im Ehe- und Scheidungsrecht auszeichnet, bewusst fort. Stephanie…

Übertragung von Liegenschaftseigentum innerhalb der Familie wird ab 2016 bedeutend teurer.

Übertragung von Liegenschaftseigentum innerhalb der Familie wird ab 2016 bedeutend teurer.

Mit der „größten Steuerreform aller Zeiten“, wie es derzeit in aller Munde heißt, wird die Erbschaftssteuer durch die Hintertür wieder eingeführt. Bei der Übertragung von Immobilien und Grundstücken innerhalb der Familie müssen derzeit 2% vom 3-fachen Einheitswert an Grunderwerbsteuer bezahlt werden – unabhängig davon, ob die Immobilien verkauft, verschenkt oder…

Trennung trifft Wirtschaft

Trennung trifft Wirtschaft

Bei Unternehmen kann eine familiäre Trennung direkten Einfluss auf das Geschehen bedeuten. Redaktion: Herr Gärner, Ihre Kanzlei ist spezialisiert auf Familienrecht, Sie besitzen aber auch eine breite Basis im Wirtschaftsrecht. Wo sehen Sie besondere Berührungspunkte? Clemens Gärner: Berührungspunkte gibt es in erster Linie da, wo ein Unternehmen Gegenstand einer nachehelichen…