SCHLAGWORTE: Bernhard Kofler-Senoner

CERHA HEMPEL berät EnBW beim Verkauf der Beteiligung an der EVN...

0
CERHA HEMPEL hat den EnBW Trust e.V. ("EnBW Trust") und die EnBW Energie Baden-Württemberg AG ("EnBW") beim Verkauf der vom EnBW Trust treuhändig für...

CERHA HEMPEL berät KTM AG bei Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit GasGas...

0
Das Kartellrechtsteam von CERHA HEMPEL beriet bei Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens zwischen KTM AG und den Eigentümern des spanischen Motorenherstellers GasGas Motorcycles S.L. KTM AG hat...

CHSH erlangt österreichische Zusammenschlussgenehmigung für den Erwerb von KAYAK durch Priceline

0
CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati beriet Priceline.com Incorporated beim Erwerb der KAYAK Software Corporation. Am 19. Februar 2013 genehmigten die österreichischen Wettbewerbsbehörden den Erwerb...

CHSH berät Union Investment erfolgreich beim Erwerb des „Euro Plaza 4“

0
Unter der Leitung von Partner Manfred Ton begleitete das Real Estate & Construction-Team von CHSH die Union Investment, einen der größten deutschen Asset Manager,...

Kartellrechtsnovelle 2012 – Änderungen aber kein großer Wurf

0
Im Herbst soll die Kartellrechtsnovelle 2012 im Nationalrat beschlossen werden und voraussichtlich Anfang 2013 in Kraft treten. Dazu die Experten Dr. Bernhard Kofler-Senoner und...

CHSH berät die Sberbank beim Erwerb der DenizBank

0
Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati hat die russische Sberbank (Sberbank) beim Erwerb der türkischen DenizBank A.S. (DenizBank) von deren Gesellschaftern, Dexia NV/SA und Dexia Participation...

Verkauf von Orange Austria an Hutchison Austria

0
Bewegung am österreichischen Mobilfunkmarkt: Mid Europa Partners und France Telecom verkaufen Orange Austria an Hutchison („Drei“) Der Verkauf von Orange Austria an Hutchison 3G Holdings...

CHSH berät STRABAG AG vor der EU-Kommission

0
Das CHSH-Kartellrechtsteam hat die STRABAG AG im Zusammenschlussverfahren vor der Europäischen Kommission im Rahmen der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit EW4E, einer Gesellschaft des börsenotierten...

Kein "legal professional privilege" für Syndikusanwalt

0
Der EuGH verneint in seiner aktuellen „Akzo Nobel Entscheidung“ erneut einen Vertraulichkeitsschutz unternehmensinterner Kommunikation mit einem Syndikusanwalt. Unternehmen sind daher weiterhin gefordert, ihre interne...
1,809FansGefällt mir
83NachfolgerFolgen
- Advertisement -
best lawyers directory Flower jusjobs.at